Vereinsentwicklung 2020 in der Kinder- und Jugendarbeit

 

 

 

 

 

Sportvereine zeigt euer Profil!

 

Die Kinder- und Jugendarbeit, die in den Euskirchener Sportvereinen geleistet wird, ist bewegungsreich, spannend, vielfätig und wertvoll. Die Arbeit wird meist von (jungen) engagierten Mitgliedern im Verein getragen. Dabei möchte der KreisSportBund Euskirchen unterstützen.


Als Projektpartner von „Zeig dein Profil! - Vereinsentwicklung 2020 in der Kinder- und Jugendarbeit“, das die Sportjugend NRW in 2017 erstmals durchführte, ist der KSB Euskirchen mittlerweile aktiv dabei seine Mitgliedsvereine zu unterstützen. Im Mittelpunkt der Profilierung steht das Vereinsprofil, das sich zumeist aus verschiedenen und ganz individuellen "Bausteinen" zusammensetzt.

Zu den Bausteinen/Bereichen gehören:

  • Jugendvorstand und Strukturen
  • Sportliche und außersportliche Angebote
  • Ehrenamt und Mitarbeiterentwicklung
  • Kooperationen, Partnerschaften, Netzwerke

 

Nach einer Profilierung erhalten Sie als Sportverein eine gute Möglichkeit ihren Status Quo zu erkennen, zu analysieren und daraus eine zukunftsfähige Kinder- und Jugendarbeit zu entwickeln. Das Projekt wird von der Staatskanzlei NRW, Abteilung für Sport und Ehrenamt gefördert.

 

Seit 2019 haben sich bereits 10 Sportvereine aus dem Kreis Euskirchen auf den Weg gemacht und mit ihrer Profilierung begonnen.

 

 

 

„Zeig dein Profil!“ Vorteile im Überblick

 

  • Einstieg in einen nachhaltigen Vereinsentwicklungsprozess
  • Bestandsaufnahme der eigenen Kinder- und Jugendarbeit im Verein sowie Entwicklung einer nachhaltigen und langfristigen Kinder- und Jugend-Struktur im eigenen Verein
  • Ergänzung des Entwicklungsprozesses durch weitere Angebote des KSB Euskirchen
  • Individuelle Prozessbegleitung des Vereins durch geschulte Mitarbeiter des KSB Euskirchen und dem LSB NRW
  • Kostenlose Bereitstellung der Arbeitsmaterialien für die Profilierung der Sportvereine in der Kinder- und Jugendarbeit
  • Alle teilnehmenden Vereine erhalten das unten aufgeführte Siegel

 

 

Bei Fragen, weiteren Informationen und/oder einer Beratung wenden Sie sich bitte an Charlotte Henschen, , Tel.: 02251 15162.

Siegel_PROFIL-gezeigt_FINAL_RGB